Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Für den Erhalt des Hellersdorfer Tierhofs im Oschatzer Ring

Im vergangenen Jahr erreichte uns ein Hilferuf des Hellersdorfer Tierhofs im Oschatzer Ring. Die weitere Nutzbarkeit der ehemaligen Sporthalle auf dem Gelände musste geprüft werden, Statik und der Nutzungszweck standen infrage. Auf Antrag der Fraktion DIE LINKE fasste die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) in ihrer Sitzung am 24. Januar 2019 nun... Weiterlesen


Straßenbahn im 10-Minutentakt - Verkehrslösung für Mahlsdorfer Ortsteilzentrum endlich umsetzen!

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Marzahn-Hellersdorf hat mit großer Mehrheit einen Antrag der CDU-Fraktion abgelehnt, der einen Stopp des Planungsverfahrens und eine erneute Variantenprüfung für eine Verkehrslösung Mahlsdorf forderte. Dazu erklärt der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE in der BVV Marzahn-Hellersdorf Bjoern Tielebein: Nachde... Weiterlesen


Sanierungsoffensive öffentlicher Gebäude starten!

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Marzahn-Hellersdorf hat in ihrer Sitzung vom 24. Januar 2019 einen Beschluss gefasst, der das Bezirksamt auffordert, sich gegenüber dem Berliner Senat für eine eine Sanierungsoffensive öffentlicher Gebäude, insbesondere jener der Bezirksverwaltungen, einzusetzen. Zielstellung des von der Fraktion DIE LINKE... Weiterlesen


Rechtsanspruch muss Realität werden: Mehr Kitaplätze schaffen!

Seit dem 1. Januar 2018 besteht in Berlin ab dem 1. Geburtstag eines Kindes ein bedarfsunabhängiger Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz. Und seit dem 1. August 2018 sind die Berliner Kitas beitragsfrei. Den Eltern entstehen lediglich die Kosten in Höhe von 23 Euro für das warme Mittagessen. Die Hauptstadt ist das erste Bundesland, in der die Kita... Weiterlesen


Pilotprojekt „Fernschule/Bewegtes Lernen“ unterstützen!

Der Verein White Unicorn e. V. wurde 2015 gegründet, um ein autistenfreundliches Umfeld etwa an Schulen oder in der Kinder- und Jugendhilfe zu entwickeln. Über zwei Jahre wurde der Verein dabei durch die Aktion Mensch, sowie die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie unterstützt. Aktuell werden für das Pilotprojekt lediglich die Kosten... Weiterlesen


Stadtteilbiblithek Kaulsdorf-Nord zum Aushängeschild des Cecilienplatzes machen

Das geplante Wohnungsbauvorhaben eines Investors am Cecilienplatz, das durch das Bezirksamt im Rahmen eines Bebauungsplanverfahrens begleitet wird, bietet die Chance für eine Weiterentwicklung des Bibliotheksstandortes Kaulsdorf-Nord. Die Fraktion DIE LINKE bringt dazu einen Antrag in die Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf ein. Dazu... Weiterlesen


Ausbau der Ostbahn dringend notwendig

Zur Bewältigung des Pendlerverkehrs und des Ausbaus des Schienenpersonennahverkehrs haben Berlin und Brandenburg mit dem Programm i2030 verschiedene Korridore identifiziert, auf denen der Ausbau von S- und Regionalverbindungen vorangetrieben werden soll. Dazu gehört bis dato jedoch nicht die Ostbahn, die auch vom Bund nicht in den... Weiterlesen


Bürgerhaushalt 2020/2021: Jetzt abstimmen und mitentscheiden!

Bis Oktober 2018 wurden zahlreiche Vorschläge zum Bürgerhaushalt eingereicht, die Marzahn-Hellersdorf lebens- und liebenswerter machen können. Die Abstimmung beginnt am 14. Januar 2019. Weiterlesen


Finanzierung für Container-Standorte muss kommen!

Zum Beschluss des Antrags des Schulausschusses „Anmeldung Container-Standort zur Beschulung während Sanierung“ erklärt der bildungspolitische Sprecher der Linksfraktion, Steffen Ostehr: Die Linksfraktion hatte sich in der Vergangenheit immer wieder für schulstandortnahe Container-Standorte sowie die Anschaffung einer Container-Reserve auf... Weiterlesen


Antrag beschlossen: Bessere Bezahlung für Kita-Erzieher*innen

Zum Antrag „Bessere Bezahlung von Kitaerzieher*innen“, der in der Bezirksverordnetenversammlung im Dezember 2018 beschlossen wurde, erklärt Zoe Dahler, Sprecherin für Soziales, Familie und Senior*innen: Die größte Baustelle bei der Ausstattung von Kitas in Berlin und in Marzahn-Hellersdorf ist die mangelnde Attraktivität und schlechte Bezahlung... Weiterlesen