Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Wohnbebauung an der Ludwig-Renn-Str. 28, 30 geplant

Im weitläufigen Hofinnenbereich der Ludwig-Renn-Str. 28, 30 sollen etwa 80 Wohnungen entstehen. Das ergab eine Anfrage unseres Fraktionsvorsitzenden Bjoern Tielebein. Das Grundstück war bis 2004 mit einer Kita bebaut und wurde als Potentialfläche für Wohnungsbau festgelegt. Wie das Bezirksamt mitteilt, soll ein Bebauungsplanverfahren eingeleitet... Weiterlesen


Privater Investor baut am Plaza Marzahn

Viele Anwohner*innen haben sich in den letzten beiden Wochen gefragt, waren Baumrodungen am Plaza Marzahn, Mehrower Allee 22, vorgenommen wurden. Unser Fraktionschef Bjoern Tielebein hat deshalb in der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am 21. Februar nachgefragt. Unsere Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle (DIE LINKE) teilte mit, dass ein... Weiterlesen


Wir ziehen Bilanz: Bericht zur Fraktionsklausur im Februar 2019

Die Mitglieder der Fraktion DIE LINKE trafen sich an zwei Tagen im Februar, um in Klausur zu gehen. Wir zogen Halbzeitbilanz und widmeten uns unseren Schwerpunkten zur weiteren Finanzierung wichtiger Projekte im kommenden Bezirkshaushalt für die Jahre 2020/2021. Obwohl die Finanzmittelbudgets durch die Senatsverwaltung für Finanzen erst im... Weiterlesen


Existenz des Taxigewerbes darf nicht bedroht werden

Die Innung des Berliner Taxigewerbes demonstriert morgen vor dem Verkehrsministerium gegen neue Pläne des Bundesverkehrsministers Andreas Scheuer (CSU). Weiterlesen


Zu den Baumfällungen am Plaza Marzahn

Da sich aktuell viele Bürgerinnen und Bürger aus dem Gebiet rund um das Plaza Marzahn fragen, warum auf der Grünfläche zwischen dem medizinischen Versorgungszentrum in der Mehrower Allee 22 und der Sella-Hasse-Straße Bäume gefällt werden, möchte ich dazu kurz antworten: Laut Antwort auf meine Anfrage an das Bezirksamt vom April 2017 befindet sich... Weiterlesen


Hellersdorfer Schüler*innen in Mahlsdorf willkommen heißen!

Zur geplanten Auslagerung eines Teils der Mozart-Gemeinschaftsschule während der anstehende Sanierung eines der Gebäude, erklärt der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE in der BVV Marzahn-Hellersdorf Bjoern Tielebein: Seit einigen Jahren wird um eine gute Lösung zur Auslagerung eines Teils der Mozart-Gemeinschaftsschule während der anstehenden... Weiterlesen


Öffentlichen Nahverkehr nicht zum parteipolitischen Spielball werden lassen

Die Linksfraktion im Berliner Abgeordnetenhaus hatte zu ihrer gestrigen Fraktionssitzung die Vorstandvorsitzende der Berliner Verkehrsbetriebe, Frau Dr. Nikutta, sowie die Vertreter des BVG-Personalrats Lothar Stephan und Thorsten Gajer als Gäste eingeladen, um über die aktuelle Situation der BVG und Möglichkeiten zur kurz-, mittel- und... Weiterlesen


Anbindung des Berliner Nordostens an den ÖPNV zukunftssicher machen

Der Nahverkehrsplan des Landes Berlin 2019-2023 definiert für die nächsten Jahre Standards, Mindestanforderungen und Maßnahmen zur Sicherung der Daseinsvorsorge auf dem Gebiet öffentlicher Nahverkehrsdienstleistungen in Berlin. Zum Entwurf mit Stand 31. Juli 2018 waren die Bezirke zur Stellungnahme aufgefordert worden. Leider legte der... Weiterlesen


„Dass Auschwitz nie wieder sei ...“ Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

Anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus luden die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) und der Heimatverein Marzahn-Hellersdorf e. V. am 26. Januar zum stillen Gedenken am Denkmal zur Erinnerung an die Opfer der Zwangsarbeit 1939 bis 1945 im Parkfriedhof Marzahn ein. Neben der Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau und... Weiterlesen


Straßenbahn-Lückenschluss zwischen Hellersdorf und Mahlsdorf bleibt Zielstellung

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Marzahn-Hellersdorf hat in ihrer Sitzung am 24. Janaur 2019 einen Antrag der CDU-Fraktion gegen die weitere Planung des Straßenbahn-Lückenschlusses zwischen der M6 in Hellersdorf und der Tram 62 in Mahlsdorf über die Ridbacher Straße mit großer Mehrheit abgelehnt. Damit bleibt diese Zielstellung auch... Weiterlesen