Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
© Pixabay

Rekommunalisierung der Schulreinigung beschlossen!

Zum Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Marzahn-Hellersdorf erklären Sarah Fingarow, stellvertretende Fraktionsvorsitzende, und Steffen Ostehr, bildungspolitischer Sprecher der Linksfraktion:

Wir freuen uns, dass die BVV unseren Antrag beschlossen hat. Das ist ein deutliches Signal für die Schulreinigung in Marzahn-Hellersdorf in öffentlicher Hand. So können Schüler:innen und Beschäftigte an Schulen in einer sauberen Umgebung lernen und arbeiten. Außerdem sichern wir den Reinigungskräften damit faire und gute Arbeitsbedingungen mit einer entsprechenden Bezahlung zu.

Da in sechs Berliner Bezirken bereits einer Rekommunalisierung zugestimmt wurde, hoffen wir, dass auch unser Bezirk diese bald angehen wird. Das Bezirksamt muss sich nun gegenüber der zuständigen Senatsverwaltung für die Rekommunalisierung der Schulreinigung sowie die Ausfinanzierung der entsprechenden Sachleistungen einsetzen.