Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

21. Fußwege sicherer machen

Gehwege in den Siedlungsgebieten fehlen bis auf einige Ausnahmen komplett. Die Gehwege in den Neubaugebieten sind inzwischen 30 bis 40 Jahre alt und in Größenordnungen reparaturbedürftig. DIE LINKE fordert deshalb

  • eine Kartierung des Ausbauzustandes der Geh- und Radwege im Bezirk bis Ende 2022.
  • die Einrichtung von besonderen Sanierungsgebieten zur Förderung der Barrierefreiheit. Wir setzen uns dafür ein, dass Marzahn-Süd als ältestes Neubaugebietals Pilotprojekt für die Sanierung von Gehwegen und Herstellung von Barrierefreiheit eingerichtet wird.
  • die prioritäre Einrichtung von Gehwegen im Siedlungsgebiet zu den Haltestellen des ÖPNV.
  • besondere Projekte zur Förderung des Fußverkehrs gemäß Berliner Mobilitätsgesetz.