Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

14. Selbstbestimmung für Kinder und Jugendliche

Wir setzen uns dafür ein, dass

  • ein neues Kinder- und Jugendparlament gegründet wird, das in der Bezirksverordnetenversammlung antrags- und redeberechtigt ist,
  • unbürokratische Möglichkeiten geschaffen werden, damit Kinder und Jugendliche eigene Projekte verwirklichen können,
  • die bestehenden Jugendklubs und Freizeiteinrichtungen erhalten, neue eröffnet und personell angemessen ausgestattet werden,
  • auch weiterhin ein kostenfreies bezirkliches Ferienprogramm stattfindet,
  • die Zusammenarbeit von Schule und Jugendhilfe enger wird.

Jugendliche müssen mehr Entscheidungsrechte für ihre Zukunft erhalten! DIE LINKE setzt sichdeshalb für das Wahlalter 16 auch auf Landes- und Bundesebene ein!

Auch Schüler*innen werden durch die Bereitstellung eines festen Budgets die Möglichkeit erhalten, mit ihren Ideen ihr schulisches Umfeld zu verändern.