Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus dem Bezirk


Offener Brief: Frau Zivkovic handeln Sie endlich! Für unsere Kita- und Schulkinder in Kaulsdorf und Mahlsdorf

Wir – die Unterstützer*innen der Ulmen-Grundschule und der Kita Traumzauberland – nehmen mit Bestürzung zur Kenntnis, dass Sie bis zum heutigen Tage die notwendigen Planungs- und Baumaßnahmen zur Herstellung einer kind- und elterngerechten Erschließung der neuen Kita in der Fichtestraße und der Sporthalle in der Waldstraße nicht veranlasst,... Weiterlesen


6. Juni - nationaler Sehbehindertentag

Vom Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband 1998 ins Leben gerufen, findet der nationale Sehbehindertentag seither jedes Jahr, dennoch von der Öffentlichkeit weitestgehend unbemerkt, am 6. Juni statt. Dazu erklärt Sabine Schwarz, behindertenpolitische Sprecherin der Linksfraktion: An diesem Tag wollen Menschen mit Sehbehinderungen,... Weiterlesen


Solargesetz für Berlin – was bedeutet das für Sie?

Die Klimakrise lässt uns keine Zeit mehr. Wir alle müssen handeln, wenn wir den nach uns Kommenden die Erde in ihrer Vielfalt erhalten wollen. Solarenergie ist die Form der erneuerbaren Energie, die in einer Großstadt wie Berlin am besten nutzbar ist. Konsequent auf die Dächer oder Hausfassaden gebracht, könnten durch sie ein Viertel der... Weiterlesen


Tempo 30 überall?

Im Winter dieses Jahres „schockte“ eine Nachricht aus Pankow. Die dortige Linksfraktion hatte einen Antrag in die BVV eingebracht, auf fast allen Straßen des Bezirkes „Tempo 30“ anzuordnen. DIE LINKE begründete den von ihr eingebrachten Antrag mit „positiven Effekten auf die Verkehrssicherheit und sinkender Lärm- und Luftbelastung“. Selbst aus dem... Weiterlesen


Dagmar Pohle, Bezirksbürgermeisterin

Wohnungsneubau in Marzahn-Hellersdorf – wo stehen wir?

3818 genehmigte Neubauwohnungen im letzten Jahr im Bezirk sprechen eine Sprache für sich, wenn es darum geht, in welchen Bezirken derzeit am meisten gebaut wird und gebaut werden kann. Kein Berliner Bezirk konnte derart viele Baugenehmigungen für die Errichtung von Wohnungen erteilen. 21 % der genehmigten Neubauwohnungen in ganz Berlin entfielen... Weiterlesen


Marzahn-Hellersdorf braucht eine neue Schwimmhalle

Der Bedarf für eine zusätzliche Schwimmhalle im Bezirk ist riesig. Selbst wenn alle drei Hallen – Kaulsdorf-Nord, Helene-Weigel-Platz und Freizeitforum Marzahn – in Betrieb sind, gibt es nicht genug Kapazitäten, um das Schul- und Vereinsschwimmen abzusichern. Die Pandemie und die Bauarbeiten in der Helmut-Behrendt-Schwimmhalle haben diese Situation... Weiterlesen


Biesdorfer Baggersee: CDU-Stadträtin verhindert Dialog

In der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat die Linksfraktion Marzahn-Hellersdorf beim Bezirksamt zur Zukunft des Biesdorfer Baggersees nachgefragt. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Bjoern Tielebein: Noch im Februar 2021 wurde der Antrag der Linksfraktion zur Verbesserung der Wasserqualität im Biesdorfer Baggersee und damit... Weiterlesen


Björn Tielebein Online-Kiezgespräch mit Dagmar Pohle: Ein Bürgerhaus für Marzahn-Nord?

Am 19. Mai 2021, diskutierten unsere Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle und der Vorsitzende der Linksfraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Bjoern Tielebein über die Idee eines Bürgerhauses für Marzahn-Nord. Welche unterschiedlichen Einrichtungen und Angebote könnten unter einem Dach gebündelt werden, wo wäre der richtige Ort für solch ein... Weiterlesen


Sicherheit für Kita- und Schulkinder in Kaulsdorf-Süd

Zum Antrag der Linksfraktion Marzahn-Hellersdorf für den Bau von Straßen und Wegen zur Erschließung der Kita Traumzauberland und der geplanten Sporthalle für die Ulmen-Grundschule erklären der Fraktionsvorsitzende Bjoern Tielebein und der Sprecher für Siedlungsgebiete und Verkehr Eberhard Roloff: Seit mehr als drei Jahren ist die Notwendigkeit... Weiterlesen


Drehscheibenstandort für Hellersdorf kommt!

In der Sebnitzer Straße in Hellersdorf wird in den kommenden Jahren eine sogenannte Drehscheibenschule entstehen. Diese Drehscheibenschule fungiert als Ausweichquartier, in welchem ganze Schulen bei Sanierungs- und Erweiterungsmaßnahmen ausgelagert und Schüler*innen beschult werden können, während die Hauptgebäude der jeweiligen ausgelagerten... Weiterlesen


Linker Treff

Henny-Porten-Straße 10-12

12627 Berlin

 

Tel.: 030 5412130

Mail: Die Linke M-H

Geöffnet:

  • montags 10 - 17 Uhr
  • dienstags 13 - 17 Uhr
  • donnerstags 13 - 18 Uhr
  • freitags 10 - 13 Uhr
Unsere Abgeordneten
Im Bezirksamt

Direkt zur Linksfraktion BVV: