Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Globaler Klimastreiktag – Initiativen der Linksfraktion für Klimagerechtigkeit in Marzahn-Hellersdorf

Die weltweite Klimakrise verschärft sich immer weiter. Trotz vieler Anstrengungen ist Berlin noch nicht auf dem Weg, seine Klimaschutzziele tatsächlich einhalten zu können. Bemühungen für einen effektiven Klimaschutz müssen daher auf eine neue Ebene gehoben werden, auch auf der Ebene der Berliner Bezirke. Die Linksfraktion in Marzahn-Hellersdorf... Weiterlesen


Bürgerhaushalt 2022/23 gestartet

Bereits seit 2006 gibt es den Bürgerhaushalt in Marzahn-Hellersdorf. Damals startete das Verfahren als Testlauf in den drei Stadtteilen Biesdorf, Hellersdorf-Süd und Marzahn-Nord. Nach über einem Jahrzehnt handelt es sich um ein akzeptiertes und fest verankertes Verfahren, welches den Menschen in unserem Bezirk ermöglicht, sich aktiv an der... Weiterlesen


LINKE setzt sich für früheren Abriss der Wuhletalbrücke ein

Zu dem geplanten Abriss und Neubau der Wuhletalbrücke in Marzahn-Nord erklären Kristian Ronneburg, verkehrspolitischer Sprecher der Linksfraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin, und Bjoern Tielebein, Vorsitzender der Linksfraktion in der BVV Marzahn-Hellersdorf: „Seit Juni 2019 ist die Wuhletalbrücke gesperrt, sodass der Verkehr auf der Märkischen... Weiterlesen


Einführung eines Klimavorbehalts für alle Entscheidungen

Dazu erklärt Frank Beiersdorff, umweltpolitischer Sprecher der Linksfraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf: „Die politischen Diskussionen der jüngsten Zeit waren und sind weitgehend von der COVID19-Pandemie und deren Bewältigung bestimmt. Notwendige Schritte zur Bewältigung der Klimakrise wurden jedoch nicht oder nur... Weiterlesen


Marzahn-Hellersdorf leistet viel für den Neubau von Wohnungen - Senator Scheel will andere Bezirke beim Wohnungsneubau stärker in die Pflicht nehmen

Stadtentwicklungssenator Sebastian Scheel hat in einem Interview mit der Berliner Morgenpost angekündigt, mit einem Sonderreferat Wohnungsbau in der Stadtentwicklungsverwaltung jene Bezirke stärker in die Pflicht zu nehmen, die den Wohnungsneubau bisher nicht priorisiert haben. Dazu erklären Kristian Ronneburg, Bezirksvorsitzender der LINKEN.... Weiterlesen


Schulen in Marzahn-Hellersdorf erhalten kostenlose Trinkwasserspender

Auf Initiative der Linksfraktion hat die Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf beschlossen, sämtliche Schulen im Bezirk in Kooperation mit den Berliner Wasserbetrieben (BWB) mit kostenlosen Trinkwasserspendern auszustatten. Aus einer Schriftlichen Anfrage des Abgeordneten Kristian Ronneburg (Hellersdorf-Süd/Kaulsdorf-Nord) geht der... Weiterlesen


Spendenaufruf 2020: Weihnachtsfeier für die Kinder in Geflüchteten- und Wohnungsloseneinrichtungen

Gibt es auch in diesem Jahr die Weihnachtsfeier für geflüchtete und wohnungslose Kinder in Marzahn-Hellersdorf? Ja! Wir sammeln wieder Spenden, um den Kindern eine Weihnachtsüberraschung zu zaubern und sie mit einem liebevoll ausgesuchten Geschenk zu erfreuen. In welchem Rahmen die Weihnachtsfeier erfolgen kann, ob mit Hygienekonzept oder in... Weiterlesen


Solidarität mit den Menschen im Flüchtlingslager Moria

Bericht zur Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am 17.09.2020 Weiterlesen


Spende für die Erstaufnahmeeinrichtung im Brebacher Weg

Unsere Verordneten Sabine Schwarz und Klaus-Jürgen Dahler haben am Freitag der Erstaufnahmeeinrichtung im Brebacher Weg in Biesdorf eine Spende über 400 Euro unserer Fraktion überbracht. Mit dem Geld soll das Nähcafé der Gemeinschaftsunterkunft unterstützt und zwei Nähmaschinen angeschafft werden. Dadurch haben die Bewohner:innen die Möglichkeit,... Weiterlesen