Zurück zur Startseite

Wahlprogramm Marzahn-Hellersdorf

Unser Angebot zur Wahl der Bezirksverordnetenversammlung (BVV)

Hier finden Sie alle Informationen der Partei DIE LINKE. Marzahn-Hellersdorf zur Wahl der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Marzahn-Hellersdorf von Berlin am 18. September 2016.

Hier stellen sich unsere Spitzenkandidatin Dagmar Pohle vor. Sie können sich ebenfalls unser Wahlprogramm durchlesen.

Was ist die BVV?

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) ist das Parlament des Bezirks. Sie hat 55 Mitglieder die parallel zum Berliner Abgeordnetenhaus für fünf Jahre gewählt werden.

Zur Wahl gibt es eine Stimme (sog. "Drittstimme") für die jeweilige Liste der Partei.

Die BVV ist Teil der bezirklichen Verwaltung. Sie wählt die Mitglieder des Bezirksamtes und die/den Bezirksbürgermeisterin/Bezirksbürgermeister. Weiterhin beschließt die BVV über den bezirklichen Haushalt und Bebauungspläne, über die Eröffnung und Schließung von sozialen und kulturellen Einrichtungen.

DIE LINKE stellt in der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf von Berlin mit 19 Mitgliedern die größte Fraktion. Źwei Bezirksstadträtinnen, Dagmar Pohle und Julia Witt, vertreten unsere Partei im Bezirksamt.