Zurück zur Startseite
17. März 2017 Marzahn-Hellersdorf

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit!

Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle, die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte Maja Loeffler und Vertreterinnen verschiedener Frauengruppen, Sarah Fingarow und Bjoern Tielebein von der Linksfraktion Marzahn-Hellersdorf und der Abgeordnete Kristian Ronneburg haben am 17. März die Equal Pay Day-Fahne vor dem Alten Rathaus Marzahn gehisst.

Aktuell liegt der Einkommensunterschied zwischen Männern und Frauen in Deutschland bei 21 Prozent. Der Prozentwert ergibt in Tage umgerechnet 77 Tage, so dass der Equal Pay Day - Tag der Lohngleichheit - in diesem Jahr auf den 18. März fällt. Bis zu diesem Tag haben Frauen in Deutschland im Vergleich zu gleich qualifizierten und tätigen Männern "umsonst" gearbeitet. DIE LINKE hat eine ganz klare Forderung: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit!