Zurück zur Startseite
15. Dezember 2016 Marzahn-Hellersdorf

Buswendeschleife am U-Bahnhof Kaulsdorf-Nord offiziell eröffnet

Am 15.12.2016 wurde in Anwesenheit unseres Abgeordneten Kristian Ronneburg die neue Buswendeschleife am U-Bahnhof Kaulsdorf-Nord offiziell eröffnet. Damit verbindet nun die Linie 269 die Großsiedlung ab U-Bahnhof Kaulsdorf-Nord mit dem Siedlungsgebiet (S-Bahnhof Kaulsdorf), dem Vivantes Klinikum Kaulsdorf und Köpenick (Müggelschlösschenweg). Die barrierefreie Gestaltung und die Anbindung an den U-Bahnhof erhöhen die Attraktivität deutlich und sind ein erster Schritt hin zu einer Neugestaltung des gesamten Areals. Die ersten neuen Pavillons, die von Gewerbetreibenden genutzt werden und die Eingangssituation am U-Bahnhof verschönern, stehen bereits.

Wichtig sind nun Gespräche zwischen dem Bezirksamt, der BVG und privater Eigentümer hinsichtlich einer Neugestaltung der Wegebeziehungen zwischen dem Bahnhof und dem Cecilienplatz sowie der Zukunft des REWE-Marktes und der angrenzenden Gebäude. Spätestens nach der Sanierung des nun umbenannten U-Bahnhofs „Kienberg – Gärten der Welt“ und der IGA 2017 wird es notwendig sein, eine Sanierung des Bahnhofs Kaulsdorf-Nord anzugehen.