Zurück zur Startseite
9. Mai 2015 Marzahn-Hellersdorf

Europafest und Familientraditionsfest in Hellersdorf

Gabi Hiller im Gespräch mit Eckart Stratenschulte, Leiter der Europäischen Akademie Berlin

Juliane Witt spendet für den FV Rot-Weiss'90 Hellersdorf

Auf dem Hellersdorfer Alice-Salomon-Platz fand am 9. Mai das Berliner Europafest statt. Das Fest, das in diesem Jahr das erste Mal dezentral ausgerichtet wurde, informierte mit vielen Aktionen, Ständen und einem breiten Bühnenprogramm über Europa und die europäische Idee. Natürlich waren auch LINKE wie unsere Jugendstadträtin Juliane Witt und die stellvertretende Bürgermeisterin Dagmar Pohle sowie Mitglieder unserer BVV-Fraktion vor Ort. Die Hellersdorfer Abgeordnete Gabriele Hiller nahm ebenfalls an dem Fest in ihrem Wahlkreis teil. 

Auch das Familientraditionsfest in Kaulsdorf-Nord lud an dem Wochenende wieder viele Menschen auf den Cecilienplatz. Es gab tolle Angebote für die Familien und das Feuerwerk bot den krönenden Abschluss. Auch unsere Stadträtin Juliane Witt nutzte die Gelegenheit, um mit den Menschen ins Gespräch zu kommen.