Zurück zur Startseite
13. März 2015 Marzahn-Hellersdorf

Kulturloge eröffnet Zweigstelle in Marzahn-Hellersdorf

Foto: Sarah Fingarow

Am 13. März eröffnete Kulturloge Berlin e.V. in den Räumlichkeiten der Freiwilligenagentur Marzahn-Hellersdorf (Helene-Weigel-Platz 6, 12681 Berlin) eine Zweigstelle. Der Verein vermittelt kostenlos freie Kulturplätze an Menschen mit geringem Einkommen. Die LINKE Kulturstadträtin Julia Witt, die den Verein Kulturloge dazu eigeladen hatte nach Marzahn-Hellersdorf zu kommen, nahm ebenfalls an der Eröffnung teil und bedankte sich dafür, dass dieses Projekt so schnell realisiert werden konnte. Als Kulturstadträtin wird sie sich dafür einsetzen, dass auch ansässige Kultureinrichtungen kostenlos Karten für ihre Vorstellungen zur Verfügung stellen.