Zurück zur Startseite
20. Juli 2015 Marzahn-Hellersdorf

Ehrung für die Bildhauerin Ingeborg Hunzinger

Fotos: Juliane Witt

In Anwesenheit der Kulturstadträtin Juliane Witt wurde am 20. Juli eine Informationstafel für Ingeborg Hunzinger, die an ihren Skulpturen am Freizeitforum Marzahn über die Kunstwerke informiert, enthüllt. An der Feier, zu der das Bezirksamt gemeinsam mit dem Heimatverein Marzahn-Hellersdorf und dem Verein Stiftung Ost-West-Begegnungsstätte Schloss Biesdorf eingeladen hat, nahmen viele Interessierte und auch Weggefährten Ingeborg Hunzingers teil. Marzahn-Hellersdorf erinnert damit anlässlich des Todestages der Künstlerin am 19. Juli 2009, an die Bildhauerin und das Werk Ingeborg Hunzingers, die am 3. Februar dieses Jahres 100 Jahre alt geworden wäre.