Zurück zur Startseite
17. April 2014 Marzahn-Hellersdorf

Eröffnung des Bürgerbüros der Stadträtin Juliane Witt

Am 17. April eröffnete Juliane Witt, Stadträtin für Kultur/Weiterbildung und Jugend, mit einem Osterfest ihr Bürgerbüro auf dem Gelände der Alten Börse Marzahn (Beilsteiner Str. 51, 12681 Berlin). Künftig werden die Bürgerinnen und Bürger in Marzahn-Hellersdorf die Möglichkeit haben mit Juliane Witt in ihrem Büro im "Backstein-Haus 22" ins Gespräch zu kommen. Wer immer auf dem laufenden Stand in Fragen der Kultur- und Jugendpolitik in Marzahn-Hellersdorf sein möchte und rechtzeitig über künftige Termine informiert werden möchte, kann auch die guten Nachrichten, den Newsletter der Stadträtin, abonnieren.