Zurück zur Startseite
4. Mai 2013 Marzahn-Hellersdorf

Ehrendes Gedenken am Sowjetischen Ehrenmal im Parkfriedhof Marzahn

Im Text einer Marzahner Seniorin, verlesen von Bernd Preußer, wurde der Wunsch "Nie wieder Krieg!" eindrucksvoll an deren eigene Erlebnisse geknüpft. Foto Y. Rami

Traditionsgemäß lud die Vorsteherin der BVV Marzahn-Hellersdorf zum Gedenken an die Orte im Bezirk, die an die Befreier vom Faschismus erinnern: das Ehrenmal im Parkfriedhof Wiesenburger Weg in Marzahn und das in der Brodauer Straße in Kaulsdorf befindliche.

Ganz nach dem jeweiligen Blick auf die Geschichte sprachen bei der Gedenkveranstaltung in Marzahn Pfarrerin Dr. Dang von der evangelischen Kirche, Bernd Preußer für die Seniorenvertretung des Bezirkes und Bezirksstadtrat Richter. Über allem steht: "Nie wieder Krieg!"