Zurück zur Startseite
5. März 2008

Erste Marzahn-Hellersdorfer Frauenkonferenz


Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Dagmar Pohle fand am 5. März 2008 die gut besuchte 1. Frauenkonferenz, organisiert vom Frauenbeirat, in der Alice-Salomon-Fachhochschule statt. Zunächst wurde geredet, über Historisches, Christine Bergmann: Frauenbewegung von den Anfängen bis heute, Dagmar Pohle zur gegenwärtigen Situation von Frauen, Kindern und Familien im Bezirk. Bei Kaffee und Tee kamen die anwesenden Frauen ins Gespräch, auch mit Stadträtin Manuela Schmidt, Gabriele Hiller und Bärbel Holzheuer-Rothensteiner (MdA), Irina Hirseland und Renate Schilling (Verordnete der BVV Marzahn-Hellersdorf). In der abschließenden Podiumsdiskussion mussten vor allem die Vertreter von JobCenter und Arbeitsagentur viele Fragen beantworten. Es wird weitere Frauenkonferenzen geben.


Renate Schilling