Zurück zur Startseite
29. September 2014 Marzahn-Hellersdorf

Wie geht es weiter mit Marzahn-Ost?

Wolfgang Brauer, Abgeordneter für den Wahlkreis Marzahn-Nord, lud am 29. September zur Podiumsdiskussion über die aktuelle Situation von Marzahn-Ost ein.  mehr

 
19. September 2014 Marzahn-Hellersdorf

Kinderfest auf dem Helene-Weigel-Platz mit Regina Kittler und Manuela Schmidt

Es war ein schöner Nachmittag für Jung & Alt und eine gute Gelegenheit miteinander ins Gespräch zu kommen.  mehr

 
13. September 2014 Marzahn-Hellersdorf

Aktionstag für ein schönes Berlin - Mitglieder der LINKEN engagieren sich in Biesdorf

Anlässlich des "Aktionstags für ein schönes Berlin" verpassten Mitglieder LINKEN dem Absperrgeländer am S-Bahnhof Biesdorf einen neuen Anstrich. mehr

 
11. September 2014

35 Jahre Stadtbezirk Marzahn – Herzlichen Glückwunsch!

Im Januar 1979 wurde der eigenständige Stadtbezirk Marzahn gegründet. DIE LINKE gratuliert allen Marzahn-Hellersdorferinnen und Marzahn-Hellersdorfern! mehr

 
8. September 2014 Marzahn-Hellersdorf

"Berlin tüt was!" - MarzahnerInnen sammeln gegen die Plastiktütenflut

Um ein Zeichen gegen die Plastiktütenflut zu senden, geben viele MarzahnerInnen im Rahmen der Kampagne "Berlin tüt was!" ihre Plastiktüten an Sammelstellen wie z.B. im Büro der Abgeordneten Regina Kittler und Manuela Schmidt ab.  mehr

 
7. September 2014 Marzahn-Hellersdorf

"Schöner leben ohne Nazis am Ort der Vielfalt Marzahn-Hellersdorf"

In diesem Jahr wurde mit dem Fest „Schöner Leben ohne Nazis“ der Auftakt zu den Interkulturellen Tagen gegeben. mehr

 
7. September 2014 Marzahn-Hellersdorf

Peace-Zeichen im neuen Glanz!

Mitglieder der LINKEN stehen seit Jahren Pate für das große Friedenssymbol im Jelena-Santic-Friedenspark. Personal- und Geldmangel im Grünflächenamt haben das Hellersdorfer Wahrzeichen leider in den Dornröschenschlaf versetzt.... mehr

 
5. September 2014 Marzahn-Hellersdorf

Erinnerung an Ronald M. Schnernikau

Am 5. September 2014 wurde in Anwesenheit der Stadträtin für Kultur/Weiterbildung Juliane Witt eine Gedenktafel für den Schriftsteller Ronald M. Schernikau an seinem letzten Wohnort in der Cecilienstraße 241 eingeweiht. mehr

 
1. September 2014 Marzahn-Hellersdorf

"Marzahn-Hellersdorf für alle"

Auf der Tagesordnung der zweitägigen Beratung der Linksfraktion standen u.a. der Bezirkshaushalt 2015, die bezirkliche Liegenschaftspolitik sowie die politischen Schwerpunkte in den verbleibenden zwei Jahren dieser Wahlperiode. mehr