Zurück zur Startseite

Wahlprogramm Marzahn-Hellersdorf 2016

Öffnungszeiten LINKER Treff

Unsere Öffnungszeiten:

Montag              13 - 17 Uhr

Dienstag            10 - 17 Uhr

Donnerstag       13 - 18 Uhr

Freitag               10 - 13 Uhr

Mittwochs geschlossen.

Geänderte Öffnungszeiten:

Im Zeitraum 3.-24. August ist nur am 11. und 18. August (13 - 18 Uhr) geöffnet.

Zusätzliche Öffnungszeiten des Wahlkampfbüros (für Materialabholung etc. - kein Geschäftsbetrieb!):

4.8.:   13-16 Uhr
9.8.:   10-13 Uhr

16.8.: 10-13 Uhr
23.8.: 10-13 Uhr

 zum LINKEN Treff

FÜR SIE IM ABGEORDNETENHAUS

Wolfgang Brauer (Wahlkreis Marzahn-Nord)
Dr. Manuela Schmidt (Wahlkreis Marzahn-Mitte)
Dr. Gabriele Hiller (Wahlkreis Hellersdorf-Nord/Ost)
Regina Kittler (Wahlkreis Biesdorf, Marzahn-Süd)

FÜR SIE IM BEZIRKSAMT

Dagmar Pohle
Juliane Witt

FÜR SIE AKTIV

Kristian Ronneburg (Wahlkreis Hellersdorf-Süd/Kaulsdorf-Nord)
Olaf Michael Ostertag (Wahlkreis Mahlsdorf/Kaulsdorf)

Ausgabe August 2016

http://www.nazis-raus-aus-dem-internet.de/
26. Juli 2016 Marzahn-Hellersdorf

"Politik isst Wurst" in Kaulsdorf

Im Rahmen der Reihe "Politik isst Wurst" standen die LINKE Bürgermeister-Kandidatin Dagmar Pohle und die beiden Wahlkreiskandidaten Kristian Ronneburg und Olaf Michael Ostertag Rede und Antwort. mehr

 
26. Juli 2016 Marzahn-Hellersdorf

LINKE unterstützt Kampagne für mehr feste Stellen an Musikschulen

DIE LINKE Marzahn-Hellersdorf unterstützt die Forderungen des Landesmusikrats für entwicklungsstarke kommunale Musikschulen in Berlin. mehr

 
21. Juli 2016 Marzahn-Hellersdorf

Start in den Feriensommer

Im Rahmen der Eröffnung des diesjährigen Feriensommers gab es ein buntes Auftaktfest auf dem Marzahner Barnimplatz. Die LINKE übergab dem "Haus der Begegnung" eine Spende der Bundestagsfraktion für ein neues Kiezmobil. mehr

 
20. Juli 2016 Marzahn-Hellersdorf

LINKE Bundestagsfraktion klagt gegen CETA

Unsere Bundestagsfraktion klagt gegen das sogenannte CETA-Abkommen! mehr

 
17. Juli 2016 Marzahn-Hellersdorf

Brache am Cottbusser Platz wird Kunstobjekt

Die bereits seit einigen Jahren im Bezirk aktive Initiative "Kunst im Untergrund" hatte eingeladen, um Ideen zu sammeln und bereits vorhandene vorzustellen.  mehr

 
Neueste Pressemitteilungen
9. August 2016 Marzahn-Hellersdorf

Öffentliche Toiletten erhalten und neue einrichten

Statt weniger braucht unsere Stadt viel mehr barrierefreie, öffentliche Toiletten. Diese gehören insbesondere in Hinblick auf eine älter werdende Bevölkerung zur Grundversorgung. mehr

 
15. Juli 2016 Marzahn-Hellersdorf

Schandfleck auf dem Kastanienboulevard endlich beseitigen

Ich hoffe, dass das Bezirksamt und der Eigentümer im Sinne der Bewohnerinnen und Bewohner des Kastanienboulevards in einen konstruktiven Dialog über die Zukunft des Boulevards treten und eine Lösung für die leerstehende Immobilie... mehr

 
15. Juli 2016 Marzahn-Hellersdorf

BVV-Beschluss: Stelenfeld zur Geschichte Hellersdorfs soll erneuert werden

Nach Beratungen mit dem Marzahn-Hellersdorfer Heimatverein und der Kommission Gedenkorte hat die Bezirksverordnetenversammlung nun beschlossen, dass das Bezirksamt die Stelen erneuern soll. mehr

 
30. Juni 2016 Marzahn-Hellersdorf

Anwohnerinnen und Anwohner des Geländes der geplanten Internationalen Gartenschau 2017 entlasten!

Die Abgeordnete und Direktkandidatin der LINKEN im Wahlkreis Hellersdorf-Nord/-Ost Dr. Gabriele Hiller und der Bezirksverordnete Klaus-Jürgen Dahler erklären: Die geplante Internationale Gartenschau im Wuhletal an den Gärten der... mehr