Zurück zur Startseite
Presseerklärungen der Linksfraktion Marzahn-Hellersdorf
18. Dezember 2017 Marzahn-Hellersdorf

Ortsumfahrung Ahrensfelde aus der Sackgasse führen

Die immer stärkere Belastung der Märkischen Allee bzw. der sich anschließenden Dorfstraße wird sich nach Fertigstellung der Tangentialverbindung Ost (TVO) weiter erhöhen. mehr

 
13. Dezember 2017 Marzahn-Hellersdorf

Ein Runder Tisch für Mahlsdorf – Verkehrslösung endlich anpacken!

Ich freue mich, dass es nunmehr gelungen ist, Einigkeit über die Wiederaufnahme einer möglichst breiten und sachlichen Diskussion zu erreichen. Ein Runder Tisch kann ein gutes Instrument sein, um den tatsächlichen Sachstand zu... mehr

 
8. Dezember 2017 Marzahn-Hellersdorf

Bezirk erhält Stellen für Verwaltungsleiter*innen an Schulen

Ab dem kommenden Jahr erhält der Bezirk 7 zusätzliche Stellen für Verwaltungsleiter*innen. Damit werden die entsprechenden Schulleitungen deutlich in ihrer Verwaltungsarbeit Entlastung, da die Verwaltungsleiter*innen einen... mehr

 
4. Dezember 2017 Marzahn-Hellersdorf

Anecken – völlig normal!

Zum Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember erklärt Sabine Schwarz für die Linksfraktion Marzahn-Hellersdorf: „All diese schrillen Gestalten, die sich und andere immer wieder nachhaltig beunruhigen (…),... mehr

 
27. November 2017 Marzahn-Hellersdorf

BVV unterstützt Neubau eines modernen Standortes für SGA und Wildvogelstation!

Der Antrag empfiehlt dem Bezirksamt, Landesfördermittel für den Abriss und Neubau eines modernen Forsthauses inklusive Stützpunkt für das Straßen- und Grünflächenamt sowie für die Wildvogelstation in Berlin einzuwerben. mehr

 
7. November 2017 Marzahn-Hellersdorf

Links wirkt: BSR installiert Papierkörbe am Auerbacher Ring

Auf Antrag der Linksfraktion hatte die BVV im September einen Beschluss für mehr Sauberkeit am Auerbacher Ring in Hellersdorf gefasst. Die Berliner Stadtreinigung ist dem inzwischen nachgekommen. Dazu erklärt der Sprecher für... mehr

 
24. Oktober 2017 Marzahn-Hellersdorf

Mahlsdorf-Süd bekommt ein Bürgerstübchen

Ich freue mich, dass wir einen weiteren Standort bürgerschaftlichen Engagements in Mahlsdorf bekommen werden. Das Bezirksamt baut damit das Netz sozialer Stadtteilarbeit weiter aus. mehr

 
23. Oktober 2017 Marzahn-Hellersdorf

Nachnutzung des IGA-Geländes mit Bürgerinnen und Bürger beraten – Kienberg und Wuhletal bald wieder ohne Zaun zugänglich

Die BVV hat in ihrer Sitzung am 19. Oktober einen Antrag der CDU-Fraktion für eine künftige Umzäunung des Kienbergs beraten. Die Linksfraktion hatte hierzu einen Änderungsantrag gestellt, der lediglich eine kleinteilige Sicherung... mehr

 
18. Oktober 2017 Marzahn-Hellersdorf

Versprechen halten – Der Kienberg muss wieder ohne Zaun zugänglich sein!

Die CDU fordert in einem dringlichen Antrag an die BVV, dass entgegen der Planungen der Grün Berlin GmbH der gesamte Kienberg künftig umzäunt und abends geschlossen werden soll. Als Begründung wird der Schutz vor möglichem... mehr

 
10. Oktober 2017 Marzahn-Hellersdorf

Mahlsdorfer Ortsteilzentrum braucht Entlastung – Dialog endlich beginnen!

Das Ortsteilzentrum Mahlsdorf ist längst an seine Grenzen gestoßen. Der überfällige 10-Minuten-Takt der Straßenbahn lässt immer noch auf sich warten und auch in Sachen Autoverkehr ist eine Neuordnung dringender denn je. Auch der... mehr

 

Treffer 1 bis 10 von 375