DIE LINKE. Marzahn-Hellersdorf


Donnerstag, 8. März 2018 Linksfraktion in der BVV

Rosen für Clara

Am 8. März lädt das FrauenNetz Marzahn-Hellersdorf wieder alle Interessierten ein, an der Traditionsveranstaltung „Rosen für Clara“ anlässlich des Internationalen Frauentages teilzunehmen.

Auch in diesem Jahr wird die Linksfraktion Rosen in Gedenken an die Sozialistin und Frauenrechtlerin Clara Zetkin niederlegen. Zusammen mit Käte Duncker setzte sie sich auf der Zweiten Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz am 27. August 1910 in Kopenhagen für den Internationalen Frauentag ein. Vorbild war der Frauentag in den USA, der auf Initiative von Frauen in der Sozialistischen Partei Amerikas erstmals 1909 begangen wurde. Am 19. März 1911 wurde der Frauentag dann auch in Deutschland gefeiert.

13:00 Uhr - Clara Zetkin Denkmal - Clara-Zetkin-Park, Wittenberger Str. 12689 Berlin

Von 9:30 - 12:30 Uhr findet in der Frauensporthalle im Freizeitforum Marzahn das "Aktive Frauenfrühstück" statt. Um Anmeldung wird bis zum 28. Februar gebeten unter: 030 90293 2051; Kerstin.Witte@ba-mh.berlin.de

9:30 - 12:30 Uhr "Aktives Frauenfrühstück" in der Frauensporthalle im Freizeitforum Marzahn

Quelle: http://www.dielinke-marzahn-hellersdorf.de/linksfraktion/termine/detail/artikel/rosen-fuer-clara-15/