Zurück zur Startseite
3. September 2013 Linksfraktion in der BVV, Marzahn-Hellersdorf

Gedenkensembles ausschildern

Kristian Ronneburg

Zum Zustand des Gedenkensembles zur Geschichte Hellersdorfs erklärt Kristian Ronneburg, Bezirksverordneter der Linksfraktion:

In ihrer letzten Sitzung hat die Bezirksverordnetenversammlung meinem Antrag zugestimmt das Bezirksamt damit zu beauftragen, das Gedenkensemble zur Geschichte Hellersdorfs auf dem Vorplatz des U-Bhf. Cottbusser Platz zu reinigen. Seit jeher ist das Gedenkensemble Ziel von Vandalismus. Damit Schmierereien künftig vermieden werden, erscheint es sinnvoll das Gedenkensemble im Bereich des U-Bhf. Cottbusser Platz besser auszuschildern, um den Bekanntheitsgrad zu erhöhen und die Menschen für die Bedeutung der Stelen und Inschriften zu sensibilisieren. Ein Antrag von LINKE und SPD, der die verbesserte Kennzeichnung der Stelen nahe des U-Bhf. Cottbusser  Platz fordert, wird am 04.09.2013 im Ausschuss für Kultur und Weiterbildung behandelt werden.