Zurück zur Startseite
31. Mai 2016 Marzahn-Hellersdorf

BVV bekräftigt Beschluss zum Freibad

Die Bezirksverordnetenversammlung ist in ihrer jüngsten Sitzung mit dem von allen Fraktionen getragenen Beschluss „Für ein Freibad in Marzahn-Hellersdorf“ dem Anliegen des Bürgerbegehrens von mehr als 7000 Bürgerinnen und Bürgern... mehr

 
30. Mai 2016 Marzahn-Hellersdorf

SPD, CDU und Bündnisgrüne brechen Aufklärung zu Franz-Carl-Achard-Schule vorzeitig ab

Links- und Piratenfraktion werden in der nächsten BVV-Sitzung beantragen den gesamten vorliegenden Schriftverkehr der beiden beteiligten Ämter zu veröffentlichen, damit die Bürgerinnen und Bürger sich selbst ein Bild machen... mehr

 
18. Mai 2016 Marzahn-Hellersdorf

Wie weiter mit dem Theater am Park?

Das Theater am Park (TaP) ist ein wichtiger soziokultureller Ort in Biesdorf und wird seit 1992 durch den Verein „TaP e.V.“ bewirtschaftet. Das steht nun zur Disposition. mehr

 
10. Mai 2016 Marzahn-Hellersdorf

Franz-Carl-Achard-Schule: Widersprüche aufklären!

Auf Druck der Fraktionen DIE LINKE und der Piratenpartei (Antrag) wird es am 25. Mai und am 10. Juni jeweils um 18 Uhr Sondersitzungen des Ausschusses für Schule und Sport geben, um die Vorgänge, die zur Schließung der Schule und... mehr

 
4. Mai 2016 Marzahn-Hellersdorf

Viele Brunnen bleiben trocken

Die Linksfraktion Marzahn-Hellersdorf fordert, dass sich das Bezirksamt mit Nachdruck um Fördermittel – sei es über das Programm „Aktives Zentrum Marzahner Promenade“ für den Brunnen auf dem Victor-Klemperer-Platz oder über das... mehr

 
4. Mai 2016 Marzahn-Hellersdorf

Politische Partizipation für Menschen mit Behinderungen im Bezirk fest verankern!

Viel zu oft stellen Menschen mit Behinderungen ihr Licht unter den Scheffel und werden von Gesellschaft und Politik vergessen. Die Linksfraktion fordert, dass das Behindertenparlament als langfristige Partizipationskultur für... mehr