Zurück zur Startseite
23. März 2016 Marzahn-Hellersdorf

Ahrensfelder Berge müssen weiterhin öffentlich zugänglich bleiben

Die Linksfraktion Marzahn-Hellersdorf hat eine Kleine Anfrage zum gegenwärtigen Stand der Planungen für das Projekt „Marzahn Hills“ auf den Ahrensfelder Bergen gestellt. Dazu erklären Kristian Ronneburg und Frank Beiersdorff: Die... mehr

 
21. März 2016 Marzahn-Hellersdorf

Zustand der Ahrensfelder Berge endlich verbessern!

Die Ahrensfelder Berge befinden sich seit geraumer Zeit in einem schlechten Zustand. Die Linksfraktion in der BVV Marzahn-Hellersdorf setzt sich für die Wiederherstellung dieser wichtigen Erholungslandschaft ein. Dazu erklären... mehr

 
21. März 2016 Marzahn-Hellersdorf

Kahlschlag im Wuhletal - Auwaldbestand an der Alten Wuhle muss Brücke weichen

Zur Zerstörung des Auwaldes an der Alten Wuhle und dem Missachten des Bürgerwillens durch Bezirksstadtrat Christian Gräff (CDU) erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende und umweltpolitische Sprecher der Linksfraktion... mehr

 
7. März 2016 Marzahn-Hellersdorf

Links wirkt: Vertragliche Absicherung des Gedenkortes am „Haus der Befreiung“ beschlossen.

Mit nur knapper Mehrheit von 21 zu 20 Stimmen wurde in der BVV-Sitzung am 25. Februar der Ursprungsantrag der Linksfraktion zum Erhalt der Gedenkstätte „Haus der Befreiung“ beschlossen – auch dank der Stimmen der Fraktion der... mehr