Zurück zur Startseite

28.09.2017

Mehr Sauberkeit am Auerbacher Ring

Ds. 0470/VIII

Überfraktioneller Antrag der Fraktionen DIE LINKE, CDU


Die BVV möge beschließen:

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich gegenüber der BSR sowie der Deutschen Wohnen dafür einzusetzen, dass auf dem Gehweg vom U-Bahnhof Cottbusser Platz zum Auerbacher Ring Mülleimer sowie integrierte Hundekot-Mülleimer/-Tütenspender aufgestellt werden.

Begründung:

Immer wieder häufen sich Beschwerden vieler Bürgerinnen und Bürger über die Ablagerung von Abfällen entlang des Weges vom U-Bahnhof Cottbusser Platz zum Auerbacher Ring. Entlang des Weges fehlen bisher Mülleimer und auch für Hundebesitzerinnen und Hindebesitzer gibt es nach dem Abbau der WALL-“Dog Station“ am Auerbacher Ring keine Hundekot-Mülleimer/-Tütenspender mehr. Eine Kooperation mit dem Projekt „Tütenpaten“ des Vereins Helle Hunde e.V. wäre vor diesem Hintergrund zu prüfen.