Zurück zur Startseite

17.01.2017

Zum Stand des aktuellen Bürgerhaushaltsverfahrens 2018/2019

Ds. 0103/VIII

Große Anfrage der Fraktion DIE LINKE


Das Bezirksamt wird um Auskunft gebeten:

  1. Wie werden / wurden Bürgerinnen und Bürger über das Ende der Vorschlagsphase und die anschließende Abstimmungsphase des Bürgerhaushaltsverfahrens 2018/2019 informiert?
  2. Wie gestaltet sich die bisherige Beteiligung am Bürgerhaushalt 2018/2019 quantitativ wie qualitativ und wie bewertet diese das Bezirksamt?
  3. Welche Verbesserungsmöglichkeiten sieht das Bezirksamt für zukünftige Bürgerhaushaltsverfahren?
  4. In welcher Form wird eine Evaluation des Bürgerhaushaltsverfahrens 2018/19 vorgenommen, um den Bürgerhaushalt auch in kommenden Jahren erfolgreich weiterzuentwickeln und fortzuführen?