Zurück zur Startseite

17.01.2017

Wahl von Bürgerdeputierten in den Ausschuss für Rechnungsprüfung, Eingaben und Beschwerden

Ds. 0095/VIII

Antrag der Fraktion DIE LINKE


Die BVV möge beschließen:

Der Ausschuss für Rechnungsprüfung, Eingaben und Beschwerden wird um vier Bürgerdeputierte erweitert. Das Vorschlagsrecht der Fraktionen findet entsprechend den Vorgaben der GO der BVV Anwendung.

Begründung:

Es ist möglich auch für diesen Ausschuss Bürgerdeputierte zu wählen. Die BVV sollte hiervon Gebrauch machen, um auch in diesem Ausschuss weiteren Fachverstand hinzuzuziehen.