Zurück zur Startseite

18.01.2018

Zur Altenplanung in Marzahn-Hellersdorf

Ds. 0666/VIII

Mündliche Anfrage der Fraktion DIE LINKE


Ich frage das Bezirksamt:

  1. Wie schätzt das Bezirksamt die Konstituierung des Beirates zur Umsetzung der Altenplanung Marzahn-Hellersdorf ein?
  2. Warum hat die Abteilung für Bürgerdienste und Wohnen keine Vertreterin zur Mitarbeit im Beirat zur Umsetzung der Altenplanung Marzahn-Hellersdorf benannt?
  3. Ist nicht auch wegen der Arbeit im Interessenverbund „Wohnen im Alter“ und bei der weiteren Entwicklung der Bürgerdienste hier die Mitarbeit der Abteilung Bürgerdienste und Wohnen für die Altenplanung Marzahn-Hellersdorf dringend geboten?