Zurück zur Startseite

11.12.2017

Umsetzung der Ergebnisse der Facharbeitsgruppe Schulraumqualität

Ds. 0611/VIII

Antrag der Fraktion DIE LINKE


Die BVV möge beschließen:

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass zukünftige Schulneubauvorhaben unter Berücksichtigung der Ergebnisse der Facharbeitsgruppe Schulraumqualität errichtet werden und somit den pädagogischen Anforderungen der inklusiven Ganztagsschule entsprechen.

Begründung:

Die Ergebnisse der Facharbeitsgruppe Schulraumqualität ermöglichen die Abkehr von der klassischen Flurschule des 19. und 20. Jahrhunderts. Stattdessen sollen sich die Schulen in Berlin zu inklusiven Lern- und Teamhäusern entwickeln. Damit soll inklusive und ganztägige Bildung noch besser ermöglicht werden.