Zurück zur Startseite

20.10.2014

Öffentlichen Weg durch den Park Hellwichstorp beleuchten

Ds. 1663/VII

Antrag der Fraktion DIE LINKE


Die BVV möge beschließen:

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich an die zuständigen Stellen zu wenden, um
den öffentlichen Weg durch den Park Hellwichstorp angemessen zu beleuchten.

Begründung:

Der Weg durch den Park Hellwichstorp ist die kürzeste Verbindung zwischen dem U-Bahnhof Cottbusser Platz und der Carola-Neher-Straße und wird dementsprechend von der Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger, die sich vom U-Bahnhof kommend in südliche Richtung bewegen, als Hauptweg genutzt. Aufgrund fehlender Beleuchtung können sehbehinderte Menschen bei Dunkelheit den Weg nicht passieren. Zudem fühlen sich auch viele Bürgerinnen und Bürger bei Dunkelheit unsicher, den Weg zu passieren.