Zurück zur Startseite

20.06.2016

Zur Schließung des Netto-Marktes in der Kienbergstraße 21

Ds. 2377/VII

Mündliche Anfrage der Fraktion DIE LINKE


Das Bezirksamt wird um Auskunft gebeten:

  1. Welche Informationen liegen dem Bezirksamt zur Weiternutzung des Gebäudes sowie des Grundstücks Kienbergstraße 21 vor?
  2. Gibt es Gespräche mit Netto zum Verbleib im Gebiet zwischen der Allee der Kosmonauten und dem Blumberger Damm, nördlich der Cecilienstraße?