Zurück zur Startseite

20.06.2016

Willkommensbroschüre des Bezirks für Geflüchtete

Ds. 2391/VII

Überfraktioneller Antrag der Fraktionen DIE LINKE, Bündnis 90/Die Grünen, Piratenpartei


Die BVV möge beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht, eine Willkommensbroschüre des Bezirks für Geflüchtete zu erstellen und in den Geflüchtetenunterkünften im Bezirk zu verteilen. Die Broschüre soll über wichtige Anlaufpunkte im Bezirk, wie Ämter und Stadtteilzentren, als auch Notrufnummern informieren und mindestens in einer deutschen, englischen, französischen, russischen, kurdischen und arabischen Fassung, sowie auf Farsi verfügbar sein.

Dem Bezirksamt wird dazu empfohlen, bei der Erstellung auf die im Bezirk gewachsenen Strukturen aus Flüchtlingsinitiativen, Flüchtlingskoordination des Bezirksamts und der FreiwilligenAgentur zurückzugreifen.

Begründung:

Im Bezirk Marzahn-Hellersdorf leben mittlerweile ca. 3.000 geflüchtete Menschen. Viele von ihnen werden hier auch langfristig ein neues zu Hause finden. Daher ist es wichtig, dass sie sich vor Ort zurechtfinden und wissen, wie sie die wichtigsten Anlaufstellen erreichen. Eine solche Broschüre kann hierfür, neben den bisherigen ehrenamtlichen Initiativen, ein Baustein sein.