Zurück zur Startseite

13.10.2015

Zum Preisgefüge der IGA 2017

Ds. 2073/VII

Große Anfrage der Fraktion DIE LINKE


Das Bezirksamt wird um Auskunft gebeten:

  1. Wie schätzt das Bezirksamt das vom Veranstalter veröffentlichte Preisgefüge für den Eintritt in die Internationale Gartenschau 2017 insbesondere für Menschen, die den „Berlin Pass“, besitzen ein?
  2. Wie bewertet das Bezirksamt den Vorschlag, wie bei vergleichbaren Veranstaltungen in der Bundesrepublik Deutschland, Anwohnerinnen an der IGA an gesonderten Tagen den freien Eintritt zur IGA zu gewähren?
  3. Welche Möglichkeiten sieht das Bezirksamt, mit dem Land Berlin und dem Veranstalter über Veränderungen des Preisgefüges zu verhandeln?