Zurück zur Startseite

13.10.2015

Eintrittspreise IGA 2017

Ds. 2071/VII

Antrag der Fraktion DIE LINKE


Die BVV möge beschließen:

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich gegenüber dem Senat von Berlin und der IGA GmbH für eine stärkere Rabattierung der Eintrittspreise zur IGA 2017 für Schülerinnen und Schüler, Azubis, Studierende, Bezieherinnen und Bezieher von Sozialhilfe sowie von Leistungen nach dem SGB II und nach dem Asylbewerberleistungsgesetz einzusetzen.

Außerdem möge sich das Bezirksamt für eine Rabattierung der Eintrittspreise für Einwohnerinnen und Einwohner von Marzahn-Hellersdorf einzusetzen.

Begründung:

Die derzeitig geplante Regelung der Eintrittspreise schließt weite Bevölkerungsgruppen vom Besuch der Internationalen Gartenschau aus und entspricht nicht den auf öffentlichen Veranstaltungen seitens der IGA-Geschäftsführung mehrfach verkündeten Intentionen.

Auch Möglichkeiten eines wiederholten Besuchs der IGA durch Bewohnerinnen und Bewohner aus der Nachbarschaft wurden von der IGA-Geschäftsführung ins Gespräch gebracht und wären geeignet, die öffentliche Meinung der Marzahn-Hellersdorfer Bürgerinnen und Bürger positiv zu beeinflussen.