Zurück zur Startseite

12.07.2016

Zum Bauzustand der als Flüchtlingsunterkünfte genutzten Turnhallen

Ds. 2435/VII

Dringliche Große Anfrage der Fraktion DIE LINKE


Das Bezirksamt wird um Auskunft gebeten:

    1. Was ist das Ergebnis der Begehung der Sporthallen in der Carola-Neher-Straße und Am Baltenring, in denen geflüchtete Menschen bis Ende Mai untergebracht waren?
    2. Welche Maßnahmen erfolgen in welcher zeitlichen Frist, um die Hallen wieder für den Vereinssport nutzbar zu machen?
    3. Welche Kosten entstehen?
    4. Für welche Maßnahmen übernimmt das Land Berlin die Finanzierung und für welche der Bezirk Marzahn-Hellersdorf?
    5. Gibt es Hindernisse, wenn ja, welche, um die Hallen wieder in einem guten, sanierten Zustand an die Vereine zu übergeben?

    Begründung der Dringlichkeit:

    Eine schnelle Sanierung und Rückgabe der Sporthallen an die Sportvereine ist geboten. Verschiedene Medienberichte haben zum geplanten Zeitraum Verwirrung gestiftet. Eine klare Aussage des Bezirksamtes sollte hier Abhilfe schaffen.