Zurück zur Startseite

12.07.2016

Ein Kiezladen der Begegnung für Marzahn

Ds. 2411/VII

Antrag der Fraktion DIE LINKE


Die BVV möge beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht, mit freien Träger des Bezirkes Gespräche über die Einrichtung eines Kiezladens der Begegnung analog zum Hellersdorfer „LaLoka“ im Stadtteil Marzahn-Mitte aufzunehmen.
Sofern diese Gespräche erfolgreich sind, wird das Bezirksamt ersucht die notwendigen Mittel für Betriebs- und Mietkosten aus dem Integrationsfond des „Masterplan für Sicherheit und Integration“ für das Jahr 2016 und 2017 bereit zu stellen.
Weiterhin wird ersucht zu prüfen, ob ein geeigneter Standort im Besitz des Bezirkes vorhanden ist.

Begründung:

Begegnungen zischen Menschen mit und ohne Fluchterfahrung sind ein wichtiger Baustein für eine gelingende Integration. Das „LaLoka“ in Hellersdorf zeigt, dass geflüchtete Menschen sich bereits im Bezirk ehrenamtlich engagieren und in Selbstverwaltung eine Begegnungsstätte erfolgreich führen. Der Bedarf an derartigen Räumen ist gerade in Marzahn-Mitte groß.