Zurück zur Startseite
Berichte aus der Bezirksverordnetenversammlung
2. Mai 2011 Alle Fraktionen stimmen für Abberufungsantrag

Norbert Lüdtke als Bezirksstadtrat abgewählt

Am Montag Abend votierten in geheimer Abstimmung 41 der 48 anwesenden Bezirksverordneten für die Abberufung des Bezirksstadtrates für Ökologische Stadtentwicklung, Norbert Lüdtke. Zur Annahme des von allen Fraktionen eingebrachten Antrages war eine Mehrheit von 2/3 der...mehr

An der Seite der Beschäftigten

Zu Beginn der BVV-Sitzung im April gab Linksfraktionschef Klaus-Jürgen Dahler eine Erklärung zu den Vorwürfen gegen Bezirksstadtrat Norbert Lüdtke ab. Zuvor wurde diese durch eine Sondersitzung der Fraktion beschlossen. Darin wird Norbert Lüdtke zum sofortigen...mehr

24. März 2011 

Wichtige Themen: Bildung und Unternehmensansiedlung

In der März-Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung stand sowohl die Bildung als auch die Ansiedlung von Unternehmen im „Clean-Tec-Business-Park“ im Mittelpunkt angeregter Debatten. Die Linksfraktion befragte den Schulstadtrat Stefan Komoss (SPD) zu...mehr

24. Februar 2011 BVV spricht sich für Verbesserung des öffentlichen Verkehrs aus

Sicher und Pünktlich zur Schule!

Die Taktzeiten des öffentlichen Nahverkehrs sind seit vielen Jahren immer wieder Thema zu Beginn eines Schuljahres. LehrerInnen und SchülerInnen beklagen desöfteren die zum Teil unattraktiven Fahrzeiten von Bus und Bahn. Um hier Abhilfe zu schaffen beantragte die...mehr

27. Januar 2011 Stadtensemble soll langfrisitig erhalten werden

LINKE fordert Rekommunalisierung der Wohnungen an der „Hellersdorfer Promenade“

Wie in einem jeden Jahr begann die Januar-Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung mit einer Gedenkstunde für die Opfer des Nationalsozialismus. Bezirksvorsteherin Petra Wermke unterstrich in ihrer sehr bewegenden Rede, dass das Gespräch mit ZeitzeugInnen unschätzbar...mehr

16. Dezember 2010 

Die Linksfraktion wünscht ein frohes Fest und ein friedliches 2011!

Mit herzlichsten Weihnachtsgrüßen und den allerbesten Wünschen für das bevorstehende Jahr verabschiedete sich BVV-Vorsteherin Petra Wermke am Ende der letzten Sitzung des Bezirksparlaments vor dem Jahreswechsel. Zuvor hatten die Verordneten noch über die anstehenden...mehr

29. November 2010 

LINKE fordert bezirkliches Konzept für soziale Wohnungspolitik

Die BVV-Sitzung im November machte zunächst den Anschein einer kurzen Sitzung. Die Forderung der Linksfraktion für ein bezirkliches Konzept für eine soziale Wohnungs- und Mietenpolitik wurde im Konsens beschlossen. Ein gemeinsamer Antrag von Bündnis-Grünen und LINKEN...mehr

28. Oktober 2010 

BVV beschließt Benennung einer Straße nach Fred Löwenberg

Sitzung konnte live im Internet verfolgt werden Mit den Stimmen von Linksfraktion, SPD und Bündnis-Grünen beschloss die BVV am vergangenen Donnerstag Abend eine Straße, einen Platz oder eine Parkanlage nach dem verstorbenen ehemaligen Vorsitzenden der Berliner...mehr

23. September 2010 

Freibad bleibt auf der Agenda

Die BVV-Sitzung im September 2010 befasste sich Schwerpunktmäßig u.a. mit dem BürgerInnenhaushalt. Bürgermeisterin Dagmar Pohle informierte in ihrer Berichterstattung über den Beginn des Projektes beim Alt-Marzahner Erntefest und das veränderte Konzept im Vergleich zu...mehr

26. August 2010 Linksfraktion bezieht Position für öffentliche Nachnutzung

Wernerbad wird kein Freibad mehr sein

In der ersten Sitzung der BVV nach der parlamentarischen Sommerpause berieten die Verordneten u.a. über die Zukunft des Areals des ehemaligen Wernerbades in Kaulsdorf. Der Verein der „Freunde des Wernerbades“ hatte sich in den vergangenen Jahren für eine...mehr