Zurück zur Startseite
zum Newsletter-Abo

Newsletter Juni 2016

Unser Newsletter im Juni informiert berichtet über das "Fest der Nachbarn", die Informationsveranstaltungen unserer stellvertretenden Bürgermeisterin Dagmar Pohle, den Kienberg und das noch immer nicht vorhandene freie WLAN. In den Beiträgen zur Bezirkspolitik schreibt Dagmar Pohle zum Thema Kinderarmut und Sabine Schwarz berichtet über das Leben in einer bezirklichen Unterkunft für Geflüchtete. Wie immer gibt es auch den BVV-Bericht, eine Übersicht über unsere Drucksachen, Presseerklärungen...mehr

Newsletter Mai 2016

Unser Mai-Newsletter informiert über unsere Plakataktion "Bürgerämter statt Warteämter" und über das Erscheinen unserer vierten Ausgabe unserer Zeitung "Linksfraktion Aktuell". In den Beiträgen zur Bezirkspolitik wird erklärt was es mit der Plakataktion auf sich hat und warum der Bezirk mehr Investitionen in die soziale Infrastruktur braucht, wann unsere Fraktionssitzung zur Mietenpolitik stattfindet, dass das Gedenken an die Befreiung vor 71 Jahren nach wie vor wichtig ist und wer Charlotte...mehr

Newsletter April 2016

Unser Newsletter im April informiert über den 71. Jahrestag der Befreiung Marzahns, das Mai-Fest der LINKEN auf dem Cecilienplatz und die Brücke am S-Bahnhof Marzahn. In Beiträgen zur Bezirkspolitik wird erklärt warum Berlin DIE LINKE braucht, welche Entwicklungen es im Bereich des Rechtsextremismus im Bezirk gibt, warum Kunst für alle da sein muss und wie das Freizeithaus am Balzerplatz entstand. Wie immer gibt es auch den BVV-Bericht, eine Übersicht über unsere Drucksachen, Presseerklärungen...mehr

Newsletter März 2016

Der Newsletter im März berichtet über Aktionen der Linksfraktion zum Internationalen Frauenkampftag und informiert über die Kundgebung gegen Rechts auf dem Alice-Salomon-Platz am 19. März. Frank Beiersdorff fragt kritisch: Soll man sich noch auf die „IGA“ freuen? Und Klaus-Jürgen berichtet über das Vivantes Klinikum „Hellersdorf“, das nun wieder „Kaulsdorf“ heißt. Wie immer gibt es auch den BVV-Bericht, eine Übersicht über unsere Presseerklärungen und Termine sowie die Presseschau. mehr

Newsletter Februar 2016

Der Newsletter im Februar informiert über die neuesten Entwicklungen um die Achard-Schule und berichtet über unsere Initiative, Geflüchtete ihre ihnen zustehenden Leistungen zukommen zu lassen. Frank Beiersdorff plädiert im dritten Teil von "Was geht uns das Klima an?" für mehr Investitionen in die Grünflächenpflege und Klaus-Jürgen Dahler schreibt über die Willkommenskultur in Biesdorf. Wie immer gibt es auch den BVV-Bericht, eine Übersicht über unsere Presseerklärungen und Termine sowie die...mehr

Newsletter Januar 2016

Unser erster Newsletter im neuen Jahr informiert über die neuesten Entwicklungen um die Achard-Schule, unser Fraktionsvorsitzender fordert im Sinne Heinrich Heines: „Möge das Neue Jahr sich besser aufführen!“ und Janine Behrens berichtet über die Einwohnerversammlung zur Ortsumfahrung Ahrensfelde. Bei den Beiträgen zur Bezirkspolitik geht es dieses Mal um die Universalität der Kunst, die bezirkliche Infrastruktur und das Klima. Wie immer gibt es auch den Bericht zur letzten BVV-Sitzung sowie...mehr

Newsletter Dezember 2015

Der Dezember-Newsletter informiert über Aktionen zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und ruft zum Spenden für die Weihnachtsfeier für die Kinder im Geflüchteten- und Wohnungslosenheim in der Otto-Rosenberg-Straße auf. Klaus-Jürgen Dahler berichtet über den Umbau des großen Saales im Theater am Park. Wie immer gibt es auch den Bericht zur letzten BVV-Sitzung sowie eine Übersicht über unsere aktuellen Presseerklärungen, Drucksachen und Termine sowie das Presseecho. mehr

Newsletter November 2015

Der November-Newsletter ruft zum Spenden für die Weihnachtsfeier für die Kinder im Geflüchteten- und Wohnungslosenheim in der Otto-Rosenberg-Straße auf, informiert über die Bauarbeiten am Brunnen auf dem Helene-Weigel-Platz und lädt zum Kiezspaziergag mit Frank Beiersdorff am 9. November zum Thema Biesdorf 1933 – 1945 ein. Beiträge zur Bezirkspolitik gibt es von unseren Verordneten und wie immer den BVV-Bericht sowie eine Übersicht über unsere aktuellen Presseerklärungen, Drucksachen und...mehr

Newsletter Oktober 2015

Der Oktober-Newsletter mit Neuigkeiten aus Bezirk und Fraktion sowie zum Stand der Unterbringung von Geflüchteten in Marzahn-Hellersdorf. Diesmal auch mit vielen Beiträgen zur Bezirkspolitik. Wie immer gibt es auch den Bericht zur letzten BVV-Sitzung sowie eine Übersicht über unsere aktuellen Presseerklärungen, Drucksachen und Termine. mehr

Sommer-Newsletter 2015

Der Sommernewsletter berichtet über die Klausur der Linksfraktion, die Peace-Zeichen-Pflege, die Gemeinschaftsunterkunft am Blumberger Damm, unseren scheidenden Verordneten Heinrich Niemann und die Infotafel über Ingeborg Hunzinger. Die aktuellen Pressemitteilungen, Termine und das Presseecho sind auch dabei.mehr