Zurück zur Startseite

Themen

zum Newsletter-Abo

Grundsätze einer gemeinsamen kommunalpolitischen Arbeit

Vereinbarung zwischen DIE LINKE und Bündnis 90/Die Grünen

Live-Stream der Bezirksverordnetenversammlung

http://www.nazis-raus-aus-dem-internet.de/

Neue Webseite ist online

Ab sofort erreichen Sie die Linksfraktion über www.linksfraktion-marzahn-hellersdorf.de. Diese Unterseite der LINKEN Marzahn-Hellersdorf wird nicht weiter aktualisiert.

Aktuelle Meldungen
28. März 2018 Marzahn-Hellersdorf

Ergebnisse der Facharbeitsgruppe Schulraumqualität umsetzen!

Zum Beschluss des Antrags der Linksfraktion Marzahn-Hellersdorf „Umsetzung der Ergebnisse der Facharbeitsgruppe Schulraumqualität“ (Ds. 0611/VIII) erklärt der bildungspolitische Sprecher Steffen Ostehr: Die Ergebnisse der... mehr

 
27. März 2018 Marzahn-Hellersdorf

Vorhandene Flächen nutzen – Container für die Schulsanierung anschaffen

Zum Beschluss gleich mehrerer Drucksachen zum Thema Schulsanierung erklärt der bildungspolitische Sprecher der Linksfraktion Marzahn-Hellersdorf Steffen Ostehr: mehr

 
27. März 2018 Marzahn-Hellersdorf

Endlich die Lebensqualität auf dem Boulevard Kastanienallee erhöhen!

Zur Gestaltung des Areals der ehemaligen Kaufhalle auf dem Boulevard Kastanienallee erklärt die Verordnete der Linksfraktion Marzahn-Hellersdorf Sabine Schwarz: Neuer Eigentümer- neues Glück? Tatsächlich könnte sich das... mehr

 
22. März 2018 Marzahn-Hellersdorf

Entlastung der Ortsteile Marzahn und Ahrensfelde durch Stärkung des Umweltverbundes!

Zur Beschlussfassung des Ausschussantrags „Entlastung der Ortsteile Ahrensfelde und Marzahn durch eine nachhaltige Stärkung des Umweltverbundes“ erklären Janine Behrens, Vorsitzende des Ausschusses für Umwelt, Natur,... mehr

 
21. März 2018 Marzahn-Hellersdorf

Erklärung zum europaweiten Aktionstag gegen Rassismus

Zum europaweiten Aktionstag gegen Rassismus am 21. März erklärt Sabine Schwarz, Sprecherin für Behindertenpolitik und Inklusion der Linksfraktion Marzahn-Hellersdorf: Was die Welt ausmacht ist ihre Vielfalt. Die Existenz des... mehr

 
19. März 2018 Marzahn-Hellersdorf

Auch falsche Entscheidungen müssen respektiert werden

Zur Entscheidung des Direktoriums der Alice-Salomon-Hochschule, das Poem „Ciudad“ (Avenidas) des Dichters Eugen Gomringer von der Fassade entfernen zu lassen, erklärt der stellvertretende Vorsitzende und kulturpolitische Sprecher... mehr

 
27. Februar 2018 Linksfraktion in der BVV

Aus den Siedlungsgebieten: Straßenbenennung zu Ehren Charlotte von Mahlsdorfs

Charlotte von Mahlsdorf, die einst als Lothar Berfelde am 18. März 1928 geboren wurde und die leider am 30. April 2002 verstarb, wird jetzt postum geehrt. Anlässlich des Andenkens an die Museumsgründerin des Gründerzeitmuseums... mehr

 
27. Februar 2018 Linksfraktion in der BVV

Schulsanierung nur mit Ausweichstandorten

Für die anstehenden Sanierungen der bezirklichen Schulen wird der Bezirk Ausweichstandorte benötigen, um Schulen im Betrieb zu entlasten. Denn eine Sanierung kann deutlich effizienter und weitaus schonender für alle Beteiligten... mehr

 
BVV-Berichte
26. März 2018 Bericht zur Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am 22. März 2018

Rapsweg wieder offen, Erfolg bei Anträgen zum Thema Schulsanierung

Zu Beginn der BVV-Sitzung im März überreichte unsere Bezirksbürgermeisterin Frau Pohle das Bundesverdienstkreuz an Frau Steffi Märker, das bereits am 8. Januar vom Bundespräsidenten Steinmeier verliehen wurde. Sie gründete 1992 den Verein KIDS & CO e. V., deren...mehr

23. Februar 2018 Bericht zur Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am 22. Februar 2018

Digitales Informationsangebot zur Schulbauoffensive beschlossen

In ihrem Bericht aus dem Bezirksamt kritisierte Frau Pohle deutlich die Äußerungen des AfD-Bezirksverbandes gegenüber den vergangenen Sozialtagen im Eastgate. Dieser hatte die Sozialtage als „linksversiffte Schmarotzerveranstaltung“ bezeichnet und gedroht, dass „dieser...mehr

29. Januar 2018 Bericht zur Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am 25. Januar 2018

Schulpolitik und Verkehr in Mahlsdorf

Die Januar-Sitzung begann mit einer Feierstunde anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar. Als Redner war Dr. Hans Coppi, der Ehrenvorsitzende des Berliner VVN-BdA e. V., geladen. Coppi forderte, sich immer wieder auch mit den...mehr